Veranstaltungen

Obertexte & Subtöne - Dead Man Walking

28.05.2024 - Obertexte & Subtöne - Dead Man Walking

Die katholische Ordensfrau Helen Prejean aus Louisiana (geb. 1939) verarbeitete ihre Erfahrungen und Reflexionen über ihre Betreuung von Todeskandidaten in ihrem Buch „Dead man walking“, das 1993 für den Pulitzerpreis nominiert wurde. Sie erinnern vielleicht den darauf fußenden gleichnamigen Film mit Susan Sarandon und Sean Penn, der 1995 in die Kinos kam?  Bis heute hat einer der kompromisslosesten Filme zum Thema Todesstrafe nichts von seiner Aktualität verloren.

Das Buch war auch die Vorlage für die Opernfassung "Dead Man Walking" von Jake Heggie und Terrence McNally, die 2000 in San Francisco uraufgeführt wurde. "Dead Man Walking" ist eine der weltweit meist gespielten US-amerikanischen Opern. Jetzt hat das Landestheater Detmold die Oper auf ihren aktuellen Spielplan gesetzt (17. Mai/ 9. Juni). Und sie ist Thema des nächsten Theaterabends der Reihe „Obertexte und Subtöne“!    

»Dead Man Walking«, so lautet der Ruf amerikanischer Gefängnisaufseher, wenn ein zum Tode Verurteilter seinen letzten Gang antritt. Joseph de Rocher ist wegen Mordes zum Tode verurteilt. Er pflegt einen Briefaustausch mit der Ordensschwester Helen. Als der Tag seiner Hinrichtung heranrückt, bittet er sie um ein Treffen. Sie macht sich auf den Weg und tritt eine Reise an, auf der ihre tiefsten Überzeugungen auf eine harte Probe gestellt werden…

Anna Neudert (Dramaturgin Musiktheater) führt durch den Abend.

Eintrittspreis in EUR: 10,00

Einlass/Beginn: 19:30 Uhr

Ticket bestellen

Veranstaltungsort:

Buchhandlung Kafka & Co.

Krumme Str. 8

32756 Detmold

Obertexte & Subtöne - Astrid - Kein Leben in Bullerbü

11.06.2024 - Obertexte & Subtöne - Astrid - Kein Leben in Bullerbü

Näheres folgt.

Eintrittspreis in EUR: 10,00

Einlass/Beginn: 19:30 Uhr

Ticket: auf Anfrage

Veranstaltungsort:

Buchhandlung Kafka & Co.

Krumme Str. 8

32756 Detmold

Kafka-Abend, Grit Asperger liest Texte von Franz Kafka

21.06.2024 - Kafka-Abend, Grit Asperger liest Texte von Franz Kafka

Im Jubiläumsjahr von Franz Kafka laden wir Sie herzlich zu einem Kafka-Abend ein. Die Schauspielerin Grit Asperger liest Texte von Franz Kafka. Musikalisch wird sie von dem Kontrabassisten Fritz Krisse begleitet.

Näheres folgt.

Eintrittspreis in EUR: 10,00

Einlass/Beginn: 19:30 Uhr

Ticket bestellen

Veranstaltungsort:

Buchhandlung KAFKA & Co.

Krumme Str. 8

32756 Detmold

Ich bin von anno dazumal...

11.10.2024 - Ich bin von anno dazumal...

Die Schauspielering Linda Sixt liest Gerichtsreportagen und Gedichte von Mascha Kaléko und Gabriele Tergit. Ein Gesellschaftsportrait der 1920er und 1930er Jahre.

Näheres folgt.

Eintrittspreis in EUR: 0

Einlass/Beginn: 19:30 Uhr

Ticket bestellen

Veranstaltungsort:

Buchhandlung Kafka & Co.

Krumme Str. 8

32756 Detmold

Zeitgeisty - Literatur und Musik

07.11.2024 - Zeitgeisty - Literatur und Musik

Näheres folgt.

Eintrittspreis in EUR: 0

Einlass/Beginn: 19:30 Uhr

Ticket bestellen

Veranstaltungsort:

Buchhandlung Kafka & Co.

Krumme Str. 8

32756 Detmold

Veranstaltungshinweise per E-Mail erhalten

Senden Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Veranstaltungshinweise erhalten“ zu und Sie erhalten die Veranstaltungshinweise auch per E-Mail.

info [at] kafka-detmold.de – Veranstaltungshinweise erhalten

Senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Veranstaltungshinweise nicht mehr erhalten“, wenn Sie die Veranstaltungshinweise nicht mehr erhalten wollen. Wir werden Ihnen dann keine Veranstaltungshinweise mehr zusenden.

info [at] kafka-detmold.de – Veranstaltungshinweise nicht mehr erhalten

Beachten Sie unsere Datenschutzhinweise: Datenschutzerklärung